Sonntag, 22. Juni 2014

Stampin` Up Stempelkissenaufbewahrung

Eine wunderbare Stempelkissenaufbewahrung für Stempelkissen von Stampin´ Up komplett kostenlos!
Ich habe das Stempelkissenregal in zwei verschiedenen Ausfertigungen gebastelt, wie ihr unten auf dem Bild sehen könnt. Das eine egal ist für 10 Stempelkissen von Stampin` Up und das zweite für 20 Stempelkissen geeignet.
Eine genaue Beschreibung, wie das Basteln des Regales funktioniert findet weiter unten. Das Beste ist es dauert maximal 10 Minuten bis es fertig ist:-)  
Wie es aussieht...so:
Stampin´ Up Stempelkissenregal

Wie es gemacht wird?...so:
Also erstmal lüfte ich das Geheimnis um die Plastikvorrichtungen, die zum Regal zusammengesetzt werden. Diese sind kostenlos in der Bilderabteilung bei Ikea zu finden. Die Plastikhalterungen werden bei Ikea z. B. bei dem Bild Ribba als Halterung verwendet, damit die Bilderrahmen in den Kartons nicht zusammenstoßen. Also, sobald ihr euch zwei von den Halterungen bei Ikea besorgt habt, kann es auch schon losgehen.

Für ein Regal benötigt ihr: 
- zwei Plasitkbildhalterungen von Ikea
- Holzleim
- Schere
- Bleistift
- Pappkarton

Die zwei Halterungen werden nebeneinander aufgestellt und mindestens ein Stempelkissen hineingelegt. Damit habt ihr schon den richtigen Abstand habt, zu dem die beiden Plastikelemente zueinander stehen müssen. Mit dem Stempelkissen zwischen den beiden Halterungen, stellt ihr alles auf ein passendes Stück Pappkarton und zeichnet einmal den unteren Rand ab. Den Umriss ausschneiden und das ausgeschnittene Rechteck noch einmal auf Pappkarton abzeichnen und ein zweites Mal ausschneiden, so dass ihr zwei gleichgroße Papprechtecke habt.
Dann die oberen Flächen der Plastikhalterungen mit Holzleim bestreichen und einen der beiden Pappdeckel darauf fest kleben. Wenn alles etwas angetrocknet ist umdrehen und mit der anderen Seite genauso verfahren. Alles ein paar Minuten trocknen lassen. Jetzt sollte sowohl oben als auch unten ein Pappdeckel festgeklebt sein. Damit hat das Regal ausreichend Stabilität, um die Stempelkissen zu halten.

Anleitung Stampin` Up Stempelkissenregal

Kommentare:

  1. Hallo Birte,

    ich bin Dir sehr dankbar, für Deine tolle Anregung.
    So simpel, so genial und auch noch kostenlos!!!
    Habe es sofort nachgearbeitet, aber etwas "aufgehübscht". ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Eine sooooo fantastische Idee und Anleitung, bedanke micht recht herzlich dafür! Habe mir drei dieser Regale gebaut und natürlich zu Dir verlinkt ;o)))
    Sei herzlich gegrüßt von Eva!

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die lieben Kommentare!
    Kostenlose Ordnungslösungen finde ich immer super und Teile sie gern mit anderen Bastelbegeisterten, denn dann bleibt mehr Geld für Bastelsachen:-)

    Beste Grüße
    Birte

    AntwortenLöschen
  4. Coole Idee, danke!
    Auf zu Ikea!
    Liebe Bastelgrüße von der Tina (papierkreationen.net)

    AntwortenLöschen
  5. Hab es gleich ausprobiert. Vielen Dank für diesen tollen Tipp!!!
    Ich musste nichts schneiden und aufeinander kleben. Nur oben und unten Pappe oder Holz draufkleben. Ich bin mit dem Stempelkissen ins Ikea und habe alle ausprobiert bis ich die passende Größe gefunden habe (die Plastikhalterungen von den gr. Goldenen Bilderrahmen). Dann habe ich noch dünnere mitgenommen in die ich die Stempeldvd´s hinein stecken kann.

    AntwortenLöschen